Open Source Intelligence

Ein schneller Background‐Check kann oft Schaden vermeiden.

 

  • Sie wollen eine neue Geschäftsbeziehung eingehen.

  • Sie möchten mehr wissen über einen Konkurrenten.

  • Ein Kandidat für eine Vertrauensposition steht zur Wahl.

  • Ein Schuldner hat sich abgesetzt.

Open Source Intelligence (OSINT) bietet eine Chance, relevante personen- und firmenbezogene Daten zu beschaffen und zu analysieren. Die gewonnenen Informationen bilden die Grundlage für Entscheidungen, insbesondere für Risikobeurteilungen und Abwehrmassnahmen.

 

OSINT basierte Informationen dienen der Meinungsbildung auf Chefstufe.

 

OSINT basierte Beweismittelbeschaffung ist möglich, bedarf aber zur Sicherung der Verwertbarkeit genau definierter, nachvollziehbarer Prozesse.

Die Beschaffungen von Informationen erfolgt vorzugsweise im Rahmen eines anwaltschaftlichen Mandates.

 

Quellenschutz: Grundsätzlich legen wir weder unsere Quellen noch die Art der Informationsbeschaffung offen. Ausgenommen davon sind Beweiserhebungen für gerichtliche Auseinandersetzungen.

Wir arbeiten mit für Sie vorteilhaften Fallpauschalen.

© Baumgartner Research GmbH | Datenschutzerklärung